Register Lost Password
HEARTHSTONE
Hearthstone-Team wächst weiter

HEARTHSTONE - 16.02.14

TEAMFORTRESS2
ETF2L Season 17 startet

TEAMFORTRESS2 - 30.01.14

HEARTHSTONE
Zuwachs fürs Hearthstone-Team

HEARTHSTONE - 29.01.14

Starcraft II - Main
H.O.A.eSports

cause.SC2 - 16.03.14

0 : 0
Team Fortress 2 - who is?
Team Stefan

cause.TF2 - 13.03.14

0 : 0
Team Fortress 2 - who is?
Wizards

cause.TF2 - 06.03.14

0 : 0
Team Fortress 2 - who is?
The Scumbags

cause.TF2 - 27.02.14

0 : 0

Erstlingswerk von Fire Sword Studios

CAUSE-NEWS

CAUSE-NEWS - 10.12.2013 19:54

Dass die Spieler und Mitglieder von causeWEcan zu einem sehr großen Teil gamingverrückt sind, ist wohl nichts neues. Einigen haben es die Videospiele aber sogar so sehr angetan, dass sie bereits anfangen, sie selbst zu entwickeln - so wie unser StarCraft 2-Orga und Webentwickler "Ranger", der mit "Fire Sword Studios" die Branche aufmischen will.
Neuigkeiten Für Millionen Menschen sind eSports und Videospiele ein Hobby, doch nur einige wenige machen es zum Beruf. Was für viele immer ein Traum bleiben wird, ist für    Österreich cause.Ranger zur Realität geworden. Er entschloss sich vor kurzem, gemeinsam mit einem Kollegen seine eigene kleine Spieleentwickler-Firma zu gründen. Unter dem Namen "Fire Sword Studios" haben die Jungs vor kurzem ihre ersten Zeilen programmiert und wollen schon bald die Gaming-Branche gehörig aufmischen. Ihr Erstlingswerk "Golden Horizon" kann sich dabei durchaus sehen lassen. Wir möchten euch das Mini-Game im Folgenden kurz vorstellen.

Golden Horizon oder "Raus aus den Schulden"

Bevor sich das neue Dream-Team der Gaming-Branche in höhere Sphären wagt, wollen die Jungs mit einem einfachen, aber liebevoll gestalteten Mini-Game auf sich aufmerksam machen. "Golden Horizon" heißt der kleine, aber feine Side-Scroller, in dem der Spieler den allseits beliebten Auftrag hat, Goldmünzen einzusammeln. Dabei geht es jedoch nicht wie bei den meisten Spielen darum, einen möglichst großen Reichtum anzuhäufen, sondern vielmehr einen riesigen Schuldenberg abzuarbeiten. Getreu der Devise "Raus aus den Schulden" arbeiten alle Spieler gemeinsam daran, den virtuellen Schuldenberg Stück für Stück abzutragen. Gespielt werden kann dabei allein oder mit bis zu drei Freunden via Internet oder LAN.


Auch wenn sich das "Einsammeln von Münzen" erst einmal nicht weiter schwierig anhört, gilt es dabei doch einige Hürden zu überwinden. Mittels selbst gewähltem oder sogar individuell erstelltem Charakter gilt es dabei, möglichst viele Geld zu sammeln, ohne dabei mit den entgegenkommenden Felsblöcken zu kollidieren. Während das Spiel mit der Zeit immer schneller und kniffliger wird, gibt es natürlich auch einige Power-Ups, die den Spieler bei seiner Mission unterstützen sollen. Mittels unterwegs gefundenem Item kann man somit beispielsweise kleiner, größer, schneller oder unverwundbar werden. Im MMO-Style kann man dabei Achievements erringen und von erhaltenen Credits Upgrades kaufen.

Das Game sorgt also für hohen Spielspaß, ohne den Spieler dabei zu überfordern. "Golden Horizon" kann man selbstverständlich kostenlos herunterladen. Schon bald sollen seitens "Fire Sword Studios" weitere Releases erfolgen.

Wir gratulieren den Jungs zu einem durchaus gelungenen Erstlingswerk und wünschen allen viel Spaß beim Zocken!
iamjonny

Autor

Jonny 'iamjonny' D.

321 erstellte News
1763 erstellte Beiträge / Kommentare

 eine E-Mail schicken Skype ESL Steam Facebook

Kommentare

// Was sagst du dazu?

#1    Deutschland InstandGG - 10.12.2013 - 20:48

lolz amüsiert

#2    Deutschland iamjonny - 10.12.2013 - 22:45

ich biete 11304 punkte ohne powerups zwinkern wer bietet mehr? amüsiert

#3    Deutschland Knockout - 10.12.2013 - 23:28

ich steig die tage mal ein lächeln

#4    Österreich Ranger - 11.12.2013 - 13:56

24095 Punke ohne powerups lächeln
Weiterste Distanz: ~4000m

Wer schafft mehr?

#5    Deutschland iamjonny - 11.12.2013 - 14:55

>14000 !!! ranger du cheatest! zwinkern

#6    Österreich Ranger - 11.12.2013 - 15:45

Wir können uns gern mal im TS3 treffen und ne Coop Runde spielen zwinkern

Schreibe einen Kommentar

Du musst registriert und eingeloggt sein um Kommentare zu schreiben.


browser-statistik.de