Register Lost Password
HEARTHSTONE
Hearthstone-Team wächst weiter

HEARTHSTONE - 16.02.14

TEAMFORTRESS2
ETF2L Season 17 startet

TEAMFORTRESS2 - 30.01.14

HEARTHSTONE
Zuwachs fürs Hearthstone-Team

HEARTHSTONE - 29.01.14

Starcraft II - Main
H.O.A.eSports

cause.SC2 - 16.03.14

0 : 0
Team Fortress 2 - who is?
Team Stefan

cause.TF2 - 13.03.14

0 : 0
Team Fortress 2 - who is?
Wizards

cause.TF2 - 06.03.14

0 : 0
Team Fortress 2 - who is?
The Scumbags

cause.TF2 - 27.02.14

0 : 0

Die Ergebnisse vom Sonntag

CAUSE-GAMING

CAUSE-GAMING - 28.10.2013 14:51

Was für ein Spieltag für causeWEcan! Gleich drei unserer Teams traten am Sonntagabend zu wichtigen Matches in verschiedenen Ligen an. Ein hochspannender Abend für unsere Squads, der einen sehr positiven Ausgang fand - das totale "Happy End" am Ende aber leider knapp verfehlte.
Sunday-Matches Da war Spannung vorgrammiert! Unsere drei derzeit wohl erfolgreichsten Squads mussten allesamt am Sonntagabend ran. In zum Teil wegweisenden Matches in drei verschiedenen Ligen ging es für sie um wichtige Liga-Punkte.

StarCraft 2-Team souverän

causeWEcan

causeWEcan

Matchlink

5 : 0

Aggression Gaming red

Aggression Gaming red

   Deutschland cause: topiko, Melmen, ShimOon, Anoobis, BoothBrother, BrainLaq

Bulgarien AG: Parting, AGBalanceg, BeerPong, diabla


Pünktlich um 19 Uhr eröffnete cause.SC2 den ereignisreichen Abend. In der SC2CL Division 1 standen sie dem Mit-Aufsteiger von Bulgarien Aggression Gaming gegenüber, dessen erste Delegation sogar in der Master Division spielt. Nach der deutlichen Niederlage am vergangenen Spieltag gegen Tabellenführer Frankreich PunchLine konnten sich die Jungs unter der Woche in der ESL All-Kill Ladder neues Selbstvertrauen holen. Die neu gewonnene Motivation wollten sie natürlich in das Duell mit dem bulgarischen Kontrahenten mitnehmen und eine kleine "Serie" starten.

Die Kontrahenten hielten zunächst mit allen Mitteln dagegen.    Deutschland cause.topiko geriet in seinem ersten Match gleich stark unter Druck, konnte sich aber befreien und setzte sich am Ende durch. Auch    Deutschland cause.ShimOon wandelte einen Rückstand noch erfolgreich um. Nachdem sich auch das 2on2-Team keine Blöße gab, stand schließlich ein souveräner Sieg zu Buche, durch den unsere Jungs bis auf Platz 3 nach vorn kletterten.

Achterbahnfahrt für cause.CSGO

causeWEcan

causeWEcan

Matchlink

16 : 14

KILLERFISH eSport e.V.

KILLERFISH eSport e.V.

   Deutschland cause: HEATZ, xelbow, MEYER, royk, impulsG

   Deutschland KILLERFISH: J0hnny, KRAEUTERHUMPEN, fabE, jenson, tolgi


Eine "Achterbahnfahrt" erlebten im wahrsten Sinne des Wortes die Jungs von cause.CSGO. Dabei sorgte bereits die erste Zulosung in der A-Series für einen kleinen "Schock" unter den Verantwortlichen. Die Paarung lautete - bereits zum dritten Mal in der laufenden Season -    Deutschland causeWEcan e.V. gegen    Deutschland KILLERFISH eSport e.V. auf "de_inferno". Die letzten beiden Duelle gingen dabei auf derselben Map jeweils klar zugunsten des Gegners aus. Unsere Jungs zeigten sich jedoch - endlich mit vollständigem Lineup - fest entschlossen, den "Bann" zu durchbrechen. In einer packenden Partie konnten sie ihren "Angst-Gegner" am Ende knapp, aber verdient niederringen.

causeWEcan

causeWEcan

Matchlink

5 : 16

CPLAY Tt.eSPORTS

CPLAY Tt.eSPORTS

   Deutschland cause: HEATZ, xelbow, MEYER, royk, impulsG

   Deutschland CPLAY Tt: Mojo, falleN, padow, rEcki, timmey


Damit waren für unser Team - punktgleich mit den Tabellenfünften - die EPS-Cup-Plätze wieder zum Greifen nahe. Bedingung für die erfolgreiche Qualifikation für den heutigen Cup war jedoch, gegen den unmittelbaren Kontrahenten und Verfolger    Deutschland CPLAY Tt.eSPORTS nicht zu verlieren. Auf "de_season" erwischten die Jungs jedoch keinen guten Tag und mussten sich am Ende klar geschlagen geben. Damit verpassten sie erneut hauchdünne die EPS-Teilnahme. Immerhin: Eine Chance hat die Truppe noch. Der fünfte und letzte EPS-Cup findet am kommenden Montag statt.

cause.TF2 weiter souverän

causeWEcan

causeWEcan

Matchlink

5 : 0

Good Enough DAKKA

Good Enough DAKKA

   Deutschland cause: Snyyppis, Brego, BeaVerN, wltrs, Wlkr, slate

Großbritannien DAKKA: MagicalKillaCow, Lyrete, birdyrocks, Smuggs168, Villdjack, Larath


Die Ehre des Abend-Abschlusses gebührte wie so häufig cause.TF2. Kurz nach 21 Uhr war die Truppe ein weiteres Mal in der ESEA gefordert. Nach zuletzt drei Siegen in Folge peilte das Team gegen den ebenfalls bis dato noch ungeschlagenen Kontrahenten Großbritannien Good Enough DAKKA natürlich die Fortsetzung der Serie an. Entsprechend konzentriert gingen die Jungs in die Partie. Sie gaben sich auf "cp_gullywash_final1" keine Blöße und siegten am Ende deutlich. Somit bleibt unser Squad weiterhin ungeschlagen und erkämpfte auf Grund des besseren Punkteverhältnisses sogar die Tabellenführung!

Wir gratulieren allen unseren Teams zu diesen tollen Leistungen und freuen uns auf viele weitere spannende Matches!
iamjonny

Autor

Jonny 'iamjonny' D.

321 erstellte News
1763 erstellte Beiträge / Kommentare

 eine E-Mail schicken Skype ESL Steam Facebook

Kommentare

// Was sagst du dazu?

#1    Deutschland Knockout - 28.10.2013 - 18:21

gute arbeit zusammen jungs!

#2    Deutschland NiLX - 28.10.2013 - 21:12

spitznleistung!

#3    Deutschland topiko - 29.10.2013 - 02:31

weiter so

#4    Deutschland iamjonny - 29.10.2013 - 15:27

ggs lächeln

Schreibe einen Kommentar

Du musst registriert und eingeloggt sein um Kommentare zu schreiben.


browser-statistik.de