Register Lost Password
HEARTHSTONE
Hearthstone-Team wächst weiter

HEARTHSTONE - 16.02.14

TEAMFORTRESS2
ETF2L Season 17 startet

TEAMFORTRESS2 - 30.01.14

HEARTHSTONE
Zuwachs fürs Hearthstone-Team

HEARTHSTONE - 29.01.14

Starcraft II - Main
H.O.A.eSports

cause.SC2 - 16.03.14

0 : 0
Team Fortress 2 - who is?
Team Stefan

cause.TF2 - 13.03.14

0 : 0
Team Fortress 2 - who is?
Wizards

cause.TF2 - 06.03.14

0 : 0
Team Fortress 2 - who is?
The Scumbags

cause.TF2 - 27.02.14

0 : 0

cause.Teddy gewinnt Offline-Event

STARCRAFT2

STARCRAFT2 - 11.12.2012 21:32

Im heimatlichen Liga-Berieb wird er derzeit schmerzlich vermisst, doch auch während seines Auslandsaufenthalts liegt "cause.Teddy" nicht nur faul in der Sonne. Im derzeit sommerlichen Australien nahm unser StarCraft 2 Top-Spieler kürzlich sogar an einem Offline-Event teil - und das mit großem Erfolg!
Starcraft II Unser StarCraft 2-Team schlägt sich derzeit in der Master Division tapfer, obwohl die Jungs momentan auf ihren wahrscheinlich besten Spieler verzichten müssen.    Deutschland cause.Teddy ist nach bestandenem Abitur vor der klirrenden Kälte Deutschlands geflüchtet und tourt derzeit durch Australien. Dort verfügt er zwar nicht über einen akzeptablen Internet-Anschluss, lässt sich aber zumindest in unmittelbarer Nähe stattfindende Offline-Events in seinem Lieblingsspiel nicht entgehen.

Beim nach dem veranstaltenden Internet City-Café benannten StarCraft 2-Turnier im australischen Brisbane gab sich im Kampf um insgesamt $450 Preisgeld die lokale und nationale Prominenz die Ehre. Unser Spieler hatte sich kurzfristig einen australischen Account besorgen können und trat damit unter seinem bürgerlichen Namen "Philipp Brendel" an.

Nach einem Freilos in Runde 1 und dem darauffolgenden Defwin war er anschließend gegen Australien cRSenSei erstmals wirklich gefordert.    Deutschland cause.Teddy kam jedoch immer besser ins Spiel und setzte sich am Ende mit [2:1] durch. Die anschließenden Matches gegen Australien weTTowel und Australien birkses stellten ihn vor keine größeren Probleme.

Damit war unser Spieler auch schon im Finale des Winnerbrackets angekommen, wo er Australien CyniX gegenüber stand. In einem hart umkämpfen Duell musste er sich zunächst knapp geschlagen geben und somit den Weg ins Loserbracket antreten. Dort lautete der Gegner erneut Australien weTTowel. Dieser wehrte sich diesmal mit deutlich mehr Engagement, zog am Ende aber erneut den kürzeren. Im Overall-Finale gab sich    Deutschland cause.Teddy dann trotz der Loserbracket-Hypothek keine Blöße mehr und setzte sich souverän ohne Mapverlust durch. Damit sicherte er sich den ersten Platz unter insgesamt 34 Teilnehmern, wofür ein Preisgeld von $300 winkte.

Damit ist unser Spieler auf seinem weiteren Weg durch den fernen Kontinent sicher erst einmal gut versorgt. Wir gratulieren!
iamjonny

Autor

Jonny 'iamjonny' D.

321 erstellte News
1763 erstellte Beiträge / Kommentare

 eine E-Mail schicken Skype ESL Steam Facebook

Kommentare

// Was sagst du dazu?

#1    Deutschland Overlord Nero - 11.12.2012 - 21:39

Super Leistung Teddy^^

#2    Deutschland iamjonny - 11.12.2012 - 21:40

good job! zwinkern

#3    Deutschland BeTaaa - 11.12.2012 - 22:28

Sehr schön lächeln

#4    Deutschland Knockout - 11.12.2012 - 22:52

guter mann lächeln

#5    Deutschland DeathRow - 11.12.2012 - 23:47

sauber Junge!

#6 not available - 12.12.2012 - 00:44

haha auch in australien am nerden klasse lächeln

#7    Deutschland Be.liar - 12.12.2012 - 09:01

300€ reichen nicht wirklich lang im schönen Australien. Hab ich selber durchlebt lächeln

Trotzdem gratz zu der tollen Leistung lächeln

#8    Deutschland iamjonny - 12.12.2012 - 15:06

300 dollar btw :p

#9    Deutschland Be.liar - 12.12.2012 - 15:10

noch weniger wert als euro amüsiert

#10    Deutschland iamjonny - 12.12.2012 - 16:03

das wollte ich damit verdeutlichen! zwinkern

#11    Deutschland Paddel - 13.12.2012 - 08:56

sehr cool, gratz!

#12    Deutschland mTz - 13.12.2012 - 12:00

teddy #1 pakistan !

#13    Deutschland topiko - 13.12.2012 - 14:14

gratziii

Schreibe einen Kommentar

Du musst registriert und eingeloggt sein um Kommentare zu schreiben.


browser-statistik.de